Menü

Körper und Sprache im Gottesdienst

Flyer - Titelbild zur FortbildungFlyer - Titelbild zur Fortbildung

Beten - vor Gott bringen, was uns bewegt. Fortbildung für Pfarrer*innen und Gemeindepädagog*innen

In 2019 bietet die Referentin für Gottesdienst, Pfarrerin Doris Joachim drei Fortbildungsnachmittagstage zum Thema „Körper & Sprache im Gottesdienst“ an.

Es soll ums Beten gehen. In Sprache bringen, was uns bewegt, öffentlich im Gottesdienst. Was wollen wir Gott sagen? Und warum? Wie kommen wir zu Worten, die bewegen? Und wer soll überhaupt bewegt werden? Gott? Die mitbetende Gemeinde? Die Beterin oder der Beter? Die, für die wir beten?

Die Fortbildungstage richten sich an Pfarrerinnen und Pfarrer sowie Gemeindepädagoginnen und Gemeindepädagogen. Folgende Termine sind geplant:

  • 14. März.2019: Eingangsliturgie
  • 2. Mai 2019: Abendmahlsgebete und Fürbitten
  • 24. Oktober 2019: Taufgebete

Die Fortbildung findet im Zentrum Verkündigung statt und beginnt jeweils um 15.00 Uhr und endet um 19.00 Uhr.
Weitergehende Informationen finden Sie im Einladungsflyer zur Fortbildung.