Menü

Praxistag Puppenspiel am 25. Juni 2022

Flyertitel

Vorstellung von Elementen und Spielstücken, in denen die Themen des Glaubens und biblische Geschichten lebendig werden

Handpuppen haben eine eigene Persönlichkeit und sehen die Welt aus ihrer Perspektive. Sie haben ihre eigene Sprache, ihren eigenen Humor und ihre Sicht auf die Geschichten der Bibel. Sie machen unsere Welt bunter und bereichern unsere Gemeinschaft. Sie geben uns die Möglichkeit, die Perspektive zu wechseln und biblische Texte in ihrer Tiefe auszuloten.

An diesem Praxistag soll es um das erste Kennenlernen des Mediums „Handpuppe“, die Grundzüge der Spieltechnik und ihre praktische Anwendbarkeit gehen. Es werden Elemente und Spielstücke vorgestellt, in denen die Themen des Glaubens und biblische Geschichten lebendig werden.

Die Tagung ist für Anfängerinnen und Menschen mit Puppenspielerfahrung in der Gemeinde(arbeit) geeignet. Das einzige, was Sie benötigen, ist Spielfreude und eine Handpuppe (wenn vorhanden).

Referent ist Peter Dietrich, Puppenspieler, Bauchredner und Theologe, Valsche Fögel. Nähere Informationen können Sie dem Informationsflyer entnehmen. Eine Anmeldung ist über unsere Webseite jederzeit möglich.