Menü

Lebendig Gottesdienst feiern

Stärkung im Glauben finden wir im Gottesdienst. Dabei  gibt es nicht mehr den Gottesdienst und auch nicht mehr den Kindergottesdienst. Viele Gemeinden haben sich auf die Suche nach neuen Konzepten gemacht.  Lange Zeit war die Zielgruppenfrage die wichtigste. Jetzt sind wir auch wieder auf der Suche nach Konzepten, die Menschen verschiedener Milieus, Generationen und Lebensformen verbinden. Grundlegend dabei ist für uns: Jeder Gottesdienst, den wir feiern, ist ein vollwertiger Gottesdienst, selbstverständlich auch der Kindergottesdienst.

Viele Gemeinden bewegen die Fragen:

  • Wie können wir einladende Gottesdienste gestalten?
  • Was ist Liturgie? Wie können wir sie gut mitfeiern? Wollen wir etwas ändern?
  • Wie können Ehrenamtliche in Gottesdiensten mitwirken?
  • Welche alternativen Gottesdienstformen gibt es? Und welche passen zu uns und unseren Möglichkeiten?
  • Wie gehen wir damit um, dass Menschen nicht mehr regelmäßig Gottesdienste besuchen?
  • Wie finden wir neue Formen, Gottesdienste mit wenigen zu feiern?
  • Wie können mehrere Gottesdienstorte nach Pfarrstellenreduzierung oder Gemeindefusionen bespielt werden?
  • Wie finden wir eine elementare Sprache in Gebet und Predigt?
  • Wie können wir generationenverbindende Gottesdienste feiern?
  • Wie begegnen wir dem Bedürfnis nach moderner Musik in Gottesdiensten?
  • Wie verbinden sich Wort und Musik?
  • Wie können wir auch hinsichtlich der Musik generationenverbindend feiern?
  • Wie gestalten wir unsere Abendmahlsfeiern einladend und stärkend – auch mit Kindern?
  • Wie kommen Kinder in unseren Gottesdiensten und Kasualgottesdiensten vor?
  • Wie können Taufgottesdienste so gestaltet werden, dass anwesende Kinder Raum und Freiraum finden? Wie gehen wir mit der Unruhe um?
  • Welche Konzepte für Gottesdienste mit Kindern gibt es?

Zu diesen und weiteren Fragen bieten wir Fortbildungen und Beratungen für Pfarrerinnen und Pfarrer, Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusikern sowie Ehrenamtliche an. Wir sind über unsere Landeskirche mit weiteren Instituten und Einrichtungen vernetzt, reflektieren und diskutieren diese Themen mit anderen. In Publikationen, sowohl gedruckt als auch online, suchen wir Wege für lebendige Gottesdienste und stellen Material zur Verfügung.

Ihrer Ansprechpartnerinnen:

© Zentrum Verkündigung