Menü

C-Ausbildung Posaunenchorleitung

Schwerpunkte im Fachmodul C-Posaunenchorleitung sind Dirigieren, musikalische Gestaltung, Blastechnik, Musiktheorie und Gehörbildung.
Der Unterricht erfolgt durch die Landesposaunenwarte Frank Vogel und Albert Wanner.

Die Ausbildung findet an vier Wochenenden und einem einwöchigen Lehrgang (Osterlehrgang) statt und dauert ungefähr ein halbes Jahr.

Voraussetzung zur Teilnahme sind die D-Prüfung oder vergleichbare Fähigkeiten.

Die Anmeldung erfolgt an Magdalene Höhn über das Anmeldeformular auf der Seite Veranstaltungen.

Informationen

Weitere Informationen und Antworten auf Ihre Fragen erhalten Sie bei Frank Vogel oder Albert Wanner.

Studientage 1. Hälfte 2021

  • Gemeindesingen (Einführung): 20.02.2021
  • Chorleitung: 27.03.2021
  • Kirchenmusikgeschichte:
    24.04.2021 
  • Hymnologie: 29.05.2021
  • Orgel: 19.06.2021

2. Hälfte 2021

  • Klangsinn: 28.08.2021
  • Theologische Information: 30.10.2021

 

Studientage 2022

  • Gemeindesingen (Einführung): 12.02.2022
  • Liturgik: 19.03.2022
  • Gemeindesingen (Vertiefung): 25.-26.06.2022
  • Klangsinn: 03.09.2022

Prüfungstermine

  • 4. bis 6. November 2022 Anmeldeschluss: 02. September 2022