Menü

Besondere Veranstaltungen

Im Rahmen der Stadtklänge Wiesbaden kommt im September 2021 eine mehrteilige Komposition für Orgel von Antonius Nies in sechs Kirchen zur Uraufführung.

Das Kollegium der hauptberuflichen Kirchenmusiker*innen des Dekanats Vogelsberg stellt monatlich eine besondere Orgel vor.

Dekanatskantorin Kristine Weitzel, Dekanat Worms-Wonnegau, bietet Workshops nach dem niederländischen Vorbild „Orgelkids“ an. Das Orgelmodell hat Dekanatskantor Rainer Groß, Dekanat Alzey-Wöllstein, gebaut.

In Hadamar im Dekanat Runkel laden der katholische Bezirkskantor Michael Loos und der evangelische Dekanatskantor Martin Buschmann seit 2011 zum jährlichen ökumenischen Orgelspaziergang ein. Coronabedingt wurde er ins Internet verlegt.

Propsteikantorin Marina Sagorski, Dekanatskantorin Cordula Scobel und Kantor Christoph Koerber stellen von März bis Dezember 2021 monatlich meist kleinere Orgeln im Dekanat Gießen vor, die als Instrument, mit ihrem Klang, ihrer Bauweise oder ihrer Historie hervorstechen und bemerkenswert sind. Die Reise findet auf dem Youtube-Kanal „Kirchenmusik in Gießen“ statt.

Seit Januar 2021 stellen Dekanatskantor Uwe Krause, Kantor Frank Scheffler, Kantor Ulrich Seeger und Dekanatskantorin Nilani Stegen verschiedene Instrumente im Dekanat Wetterau in kurzen Videos mit Musik und Erläuterungen zur Baugeschichte vor.

Dekanatskantorin Katharina Bereiter (Dekanat Kronberg) stellt die Orgeln in den Kirchen des Dekanats in Video-Orgel-Steckbriefen vor. Darin erklärt sie detailliert den Aufbau und die Technik der jeweiligen Orgel und gibt musikalische Kostproben.

Dekanatskantor Johann Lieberknecht (Biedenkopf-Gladenbach) lädt in der Passionszeit 2021 ein zu „Sieben Wochen mit Johann Sebastian". An der Orgel der Stadtkirche Biedenkopf erläutert und spielt er Passionschoräle aus Johann Sebastian Bachs „Orgelbüchlein“.

Zu einer Orgelrätselreise laden die hauptberuflichen Kirchenmusiker*innen des Dekanats Biedenkopf-Gladenbach Ruth Hilgenberg, Johann Lieberknecht und Dina Zavodovska ein. Jeden Sonntag um 11.30 Uhr wird in den kommenden Wochen und Monaten eine der im Dekanat vorhandenen Orgeln vorgestellt, ihre Besonderheiten erklärt und darauf gespielt. Wer errät, in welcher Kirche die gezeigte Orgel steht, kann dies per E-Mail melden und eventuell eine CD gewinnen.

Im wöchentlichen Orgel-Podcast Luther.Mirjam.Offenbach stellt Dekanatskantorin Bettina Strübel (Offenbach) in der Lutherkirche der Mirjamgemeinde Offenbach mit ihrer Steinmeyer-Orgel von 1914 jeweils ein Musikstück der kirchenmusikalischen Tradition (Luther) und ein Stück einer Komponistin bzw. mit marianischem Bezug (Mirjam) vor und lädt ein*e Offenbacher Künstler*in ein, ein Stück zu präsentieren (Offenbach).

Seit dem 21. März 2020 veröffentlicht Susanne Rohn, Kirchenmusikerin im Dekanat Hochtaunus in der Erlösergemeinde Bad Homburg, einen Podcast zur Orgelmusik.
Darin erklärt und spielt sie Werke der Orgelliteratur auf den beiden Orgeln der Erlöserkirche. Nebenbei erhalten Sie viele Informationen zur Orgelbaugeschichte.