Themen und Inhalte im Zentrum Verkündigung

Verkündigung geschieht in Gottesdiensten, durch Wort und Musik, in Veranstaltungen, Gruppen und Kreisen Ihrer Gemeinde, bei Besuchen und in Seminaren, im Chor und im Hauskreis, durch das, was Ihr Kirchenraum predigt. In jeder Gemeinde gibt es Angebote für Kinder und Erwachsene, für Menschen, die in und mit kirchlichen Traditionen groß geworden sind und für Menschen, denen sie fremd sind und die gleichwohl nach einer geistlichen Kraft und Heimat suchen.

Ihre Gemeinde lebt von den Gaben und Kompetenzen, die die Einzelnen mitbringen. Diese ganz unterschiedlichen Gaben wertzuschätzen, zu fördern und zu stärken, ist das gemeinsame Anliegen der Arbeit aller Mitarbeitenden des Zentrums Verkündigung.

Dazu gehören das Vertrauen auf die einladende Kraft und die Schätze des Normalen ebenso wie die Beratung für besondere Veranstaltungen. Die Beratung für traditionelle Gottesdienste und Kasualien ebenso wie für moderne Formen und neue Rituale. Fortbildungen zu Fragen geistlicher Gemeindeleitung ebenso wie Beratungen zur Gemeindeentwicklung.

Im Einzelnen finden Sie eine Vorstellung aller Arbeitsbereiche unseres Zentrums, sowie Materialien und weitere Informationen unter nebenstehenden Menüpunkten.

 

Reihe "Texte"

In der Reihe "Texte" stellt Ihnen das Zentrum zu verschiedenen Themen Online-Veröffentlichungen zur Verfügung (z. B. Tauffeste oder Sterbegleitung). Die bisher erschienenen "Texte" finden Sie hier.