Ehrenamtliche Verkündigung

Im Gottesdienst wird die lebendige Vielfalt einer Gemeinde sichtbar, wenn sich Menschen mit ihren unterschiedlichen Erfahrungen und Begabungen einbringen.

Prädikantinnen und Prädikanten, die ausgebildet werden, in ihrer eigenen Sprache zeit- und lebensnah das Evangelium zu verkündigen und beauftragt sind, selbstständig Gottesdienst zu feiern sowie Lektorinnen und Lektoren bereichern das gottesdienstliche Leben.

Das Referat Ehrenamtliche Verkündigung ist zuständig für die Organisation der Ausbildung von Prädikantinnen und Prädikanten, Lektorinnen und Lektoren der EKHN. Es unterstützt Prädikantinnen und Prädikanten,  Lektorinnen und Lektoren durch überregionale Fortbildungen.

Zweimal im Jahr werden die Predigtvorschläge herausgegeben.

Fragen beantwrotet Ihnen gerne Pfarrerin Dr. Christiane Braungart.

Aufwandsentschädigung

Die öffentliche Wortverkündigung durch Prädikantinnen und Prädikanten und durch Lektorinnen und Lektoren geschieht ehrenamtlich. Sie wird nicht vergütet. Allerdings wird eine pauschale Aufwandsentschädigung gezahlt. Ebenso werden Fahrtkosten erstattet. Hier finden Sie das Formular.

Die neuesten Informationen dazu (Rechtsverordnung zur Änderung der Prädikantenverordnung vom 21. Februar 2014, Amtsblatt Nr. 13, 2014, Seite 506) finden Sie hier.

Getragen - Kurzpredigten für Altenpflegeheime

Die hier zusam-mengestellten Predigten sind zum einen orientiert an den wichtigen Zeiten und Feiertagen des Kirchenjahres (Advent, Weihnachten, Ostern, Pfingsten, Ende des Kirchenjahres), zum anderen an lebensgeschichtlichen Themen (z. B. Neu sehen lernen - Reifung, Gott trägt - wie ein Adler seine Jungen, Herbst, Gott kennt unsere Namen).
Ergänzend dazu finden sich Liedvorschläge und Hinweise zur Gestaltung der Liturgie. Eindrucksvoll sind die Bilder, die jeder Predigt vorangestellt sind.

Hier finden Sie das Inhaltsverzeichnis.

 

Herausgegeben vom Zentrum Verkündigung der EKHN  in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Zusammengestellt von Dr. Christiane Braungart, Referentin für Ehrenamtliche Verkündigung.

 

Preis: 7,80 EURO

ab 10 Exemplaren: 5 EURO