Geistliches Leben

Glaube ist eine Kraft Gottes und wird uns geschenkt. Zum Glauben gehört Vertrauen in die Kraft Gottes und die Wahrnehmung, wie sie in unserem Leben wirkt. Es ist unsere Lebenshaltung, an der sich entscheidet, ob und wie wir uns den Kraftquellen nähern, die unser Leben tragen.

Die Angebote im Bereich Geistlichen Lebens wollen darin unterstützen, unterschiedliche Zugänge zu christlichen Kraftquellen aufzuzeigen und die Achtsamkeit für die stärkende Gegenwart Gottes zu fördern.

Fragen beantwortet Ihnen gerne Pfarrerin Dorothea Hillingshäuser

Evangelische Spiritualität und kirchliches Handeln

Für unsere Landeskirche finden Sie hier ein Grundsatzpapier zu konzeptionellen Eckpunkten der Einkehrarbeit.

Einkehrarbeit regional

Seit 2017 gibt es eine halbe Pfarrstelle zur Förderung der Einkehrarbeit in der EKHN mit regionaler Anbindung an das Haus der Stille in Gnadenthal. Weitere Informationen erhalten Sie bei Pfarrerin Heinke Willms und im Jahresprogramm der Jesus-Bruderschaft im Kloster Gnadenthal.


Das Dekanat Odenwald hat eine halbe Pfarrstelle zur Förderung geistlichen Lebens in Anbindung an Kloster Höchst eingerichtet. Weitere Informationen erhalten Sie bei Pfarrerin Marion Rink.

Evangelische, geistliche geprägte Tagungsorte in der EKHN

Hier finden Sie eine Liste der Tagungsorte in unserer Landeskirche, die ein geistliches Profil haben und mit Übernachtung genutzt werden können.

Geistliche Gemeinschaften und Kommunitäten im Bereich der EKHN

Im Bereich unserer Landeskirche finden sich zahlreiche geistliche Gemeinschaften und Kommunitäten. Nähere Informationen finden Sie hier.