Singen mit Erwachsenen

Singen macht Spaß – und außerdem gesund, klug, stark und schön.
Im Klang gemeinsamen Singens wird Gemeinschaft erfahrbar.
Nicht zuletzt durch den Gesang war die Reformation so erfolgreich – die singende Gemeinde wurde zur verantwortlichen Mitgestalterin des Gottesdienstes.

Singen ist die Basis aller Kirchenmusik. Seit dem 16. Jahrhundert hat sich eine große vokale Arbeit in der Evangelischen Kirche entwickelt.

Trotzdem tun sich viele Menschen heute schwer mit dem Gebrauch der eigenen Stimme. Singen ist unserer Gesellschaft keine selbstverständliche Lebensäußerung mehr.

Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten, die Singlust in der Kirche wieder zu wecken und zu fördern, sowohl in der Gemeinde als auch im Chor!