Menü

Veranstaltungsabsagen aufgrund der Corona-Pandemie

Seit dem Frühjahr 2020 mussten viele Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Derzeit finden viele Veranstaltungen - unter Einhaltung der jeweils geltenden Schutzkonzepte jedoch statt. Allerdings gibt es immer noch Formate, die  aufgrund der aktuellen Schutzkonzepte der EKHN nicht durchführbar sind und deshalb abgesagt bzw. verschoben werden müssen. Untenstehend ist für jede Veranstaltung vermerkt, ob diese abgesagt, verschoben oder in anderer Form stattfinden wird. Für Veranstaltungen ohne besonderen Hinweis gilt, dass diese unter Einhaltung der Corona-Schutzkonzepte der EKHN durchgeführt werden.

Die aktuellen Entwicklungen behalten wir im Blick. Es kann aufgrund der je geltenden Corona-Verordnungen der Bundesländer zu notwendigen Anpassungen bzw. zu weiteren (auch kurzfristigen) Absagen kommen. Die Teilnehmenden an unseren Veranstaltungen werden zeitnah hierüber informiert. Jede Veranstaltung wird organisiert im Rahmen der geltenden Hygieneschutzkonzepte des Durchführungsortes. Diese werden allen Teilnehmenden vorab zur Kenntnis gegeben.

C-Kurs Popularmusik

Termine:
Aufnahmeprüfung:

  • 09.-11.07.2021 (Zentrum Verkündigung)

Einführungswoche:

  • 01.-05.09.2021 (Kirchenmusikalische Fortbildungsstätte Schlüchtern)

Studien- und Kurstage sowie Kurswochenenden:

  • 30.10.2021: Studientag Theologie (Zentrum Verkündigung)
  • 19.-21.11.2021: Gitarren-Wochenende (Kirchenmusikalische Fortbildungsstätte Schlüchtern)
  • 04.12.2021: Kurstag (Zentrum Verkündigung)
  • 04.-06.02.2022: Piano-Wochenende (Kirchenmusikalische Fortbildungsstätte Schlüchtern)
  • 19.02.2022: Kurstag (Zentrum Verkündigung)
  • 19.03.2022: Studientag Liturgik (Zentrum Verkündigung)
  • 01.-03.04.2022: Intensiv-Wochenende (Kirchenmusikalische Fortbildungsstätte Schlüchtern)
  • 21.05.2022: Kurstag (Zentrum Verkündigung)
  • 10.-12.06.2022: Prüfungs-Check-Wochenende (Kirchenmusikalische Fortbildungsstätte Schlüchtern)
  • 16.07.2022: Kurstag (Zentrum Verkündigung)
  • 23.-25.09.2022: Intensivwochenende (Kirchenmusikalische Fortbildungsstätte Schlüchtern)
  • 26.11.2022: Konsultationstag (Zentrum Verkündigung)
  • 14.01.2023: Kurstag (Zentrum Verkündigung)

Prüfungen:

  • 04.-06.11.2022: Prüfung Basismodul (Zentrum Verkündigung)
  • 10.-12.02.2023: Prüfung Fachmodul (Kirchenmusikalische Fortbildungsstätte Schlüchtern)

Beginn der Kurstage: jeweils 10.00 Uhr
Ende der Kurstage: jeweils 18.00 Uhr

Der Kurs findet als Online- und Präsenz-Unterricht statt. Die Online-Einheiten finden ca. alle 2 Wochen statt, voraussichtlich freitagabends.

Ort:
Der Präsenzunterricht findet an folgenden Orten statt:

  • Zentrum Verkündigung der EKHN, Markuszentrum, Frankfurt
  • Kirchenmusikalische Fortbildungsstätte Schlüchtern

Leitung:
Wolfgang Diehl – Referent für Gitarre und Bandarbeit im Zentrum Verkündigung der EKHN
Peter Hamburger – Kantor für Popularmusik der EKKW
Bernhard Kießig – ehemaliger Referent für Pop-Piano und Gospelchor im Zentrum Verkündigung der EKHN

Referent*innen:
Anja Altrichter – Dozentin für Popgesang an der Musik- und Kunstschule Wiesbaden
N.N.

Inhalt: Dieser C-Ausbildungskurs Popularmusik wird in einem gemeinsamen Kurs mit der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck durchgeführt. Die Teilnehmenden wählen Chorleitung oder Bandleitung als Schwerpunkt und eine Kombination aus zwei Instrumentalfächern bzw. Gesang.

Ähnlich einer Fernausbildung wird der Gruppenunterricht an den gemeinsamen Kursterminen mit eigenständiger Arbeit am Heimatort kombiniert.

Grundlegende Fähigkeiten in Gitarrenspiel und Pianospiel, elementarer Musik- und Rhythmiklehre, Gehörbildung, Anleiten des Gemeindegesangs, Kenntnis von Gesangbuch und Gottesdienstordnung werden erwartet.

Zielgruppe: Musiker*innen und Pfarrer*innen, Neben- und Hauptberufliche, Gemeindepädagog*innen und Ehrenamtliche

Mindestteilnehmendenzahl: 12

Kosten: Teilnehmendenbeitrag (inkl. Verpflegung und Unterkunft in Mehrbettzimmern):

  • Teilnehmende aus der EKKW/EKHN: 990,00 Euro (Unterkunft und Verpflegung: 420,00 Euro, Kursgebühren: 570,00 Euro)
  • Teilnehmende, die die Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche nachweisen können: 1090,00 Euro (Unterkunft und Verpflegung: 440,00 Euro, Kursgebühren: 650,00 Euro)
  • Teilnehmende von außerhalb: 1190,00 Euro (Unterkunft und Verpflegung: 440,00 Euro, Kursgebühren: 750,00 Euro)

Anmeldung: Helga Bieser oder über den Anmeldeabschnitt in unserem Flyer zur C-Ausbildung Popularmusik. Eine Anmeldung über diese Seite ist nicht möglich.

Anmeldeschluss: 31.05.2021

Ausführliche Informationen sowie den Anmeldeabschnitt finden Sie in unserem Flyer zur C-Ausbildung Popularmusik.

Zurück zur Übersicht

Anmeldebedingungen

Anmeldebedingungen des Zentrums Verkündigung. Für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen gibt es weitergehende Bedingungen, die Sie untenstehend einsehen können.

Langzeitfortbildungen

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen.