Menü

Veranstaltungsabsagen aufgrund der Corona-Pandemie

Aufgrund der aktuellen Gefährdungslage aufgrund des Coronavirus haben wir uns entschlossen, alle Aus- und Fortbildungen des Zentrums Verkündigung bis zum Ende der hessischen Sommerferien (16. August 2020) abzusagen. Für die hiervon auch betroffenen Langzeitfortbildungen und Ausbildungen (z. B. Bibliotanz, D-Kurse in der Kirchenmusik u. a. m.) werden die Einheiten bzw. Module zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Wir wollen damit einen verantwortungsbewussten Beitrag leisten, die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Veranstaltungen, die nach den Sommerferien stattfinden sollen, planen wir in der Regel weiter und viele Veranstaltungen werden  nach den Sommerferien auch stattfinden können - unter Einhaltung der jeweils geltenden Schutzkonzepte. Manche Veranstaltungen sind allerdings aufgrund des aktuellen Schutzkonzepts der EKHN nicht durchführbar und müssen abgesagt bzw. verschoben werden. Im Folgenden ist für jede Veranstaltung vermerkt, ob diese abgesagt, verschoben oder in anderer Form stattfinden wird. Für Veranstaltungen ohne besonderen Hinweis gilt nach dem heutigen Stand (22. Juli 2020), dass diese unter Einhaltung des Corona-Schutzkonzepts der EKHN durchgeführt werden.

D-Ausbildungskurs 2020 - Gitarre und Pop-Piano - Neue Termine

Wichtiger Hinweis: Die Kurstermine 1 und 2 mussten aufgrund der Corona-Pandemie leider vorerst abgesagt werden. Die beiden ausgefallenen Termine werden wir am 05.12.2020 und am 09.01.2021 im Zentrum Verkündigung in Frankfurt nachholen. Ebenso kann das Wochenende in der KMF (19. - 21.06.2020) nicht stattfinden, weshalb sich folgender neuer Zeitplan ergibt:

Aktualisierte Termine:
Kurstermin 1: 22.08.2020, 10.00 - 17.00 Uhr    
Kurstermin 2: 26.09.2020, 10.00 - 17.00 Uhr
Kurstermin 3: 31.10.2020, 10.00 - 17.00 Uhr
Kurstermin 4: 05.12.2020, 10.00 - 17.00 Uhr
Kurstermin 5: 15.01.2020 bis 17.01.2021 in Schlüchtern
Kurstermin 6: 20.02.2021, 10.00 - 17.00 Uhr

Ort: Zentrum Verkündigung der EKHN, der 5. Kurstermin findet in der Kirchenmusikalischen Fortbildungsstätte (KMF) Schlüchtern statt.

Leitung: Bernhard Kießig und Wolfgang Diehl

Referent: Peter Hamburger

Inhalt: Geeignet ist die Ausbildung für Menschen, die über Basis-Kenntnisse im Gitarrenspiel und Pianospiel verfügen und eine grundlegende Ausbildung in Popularmusik mit dem Schwerpunkt Liedbegleitung suchen.

Der Kooperationskurs der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und der Evangelischen Kirche in Kurhessen-Waldeck (EKKW) findet sowohl im Zentrum Verkündigung in Frankfurt als auch in der Kirchenmusikalischen Ausbildungsstätte Schlüchtern (KMF) statt.

Am Ende der Ausbildung besteht die Möglichkeit, die D-Prüfung abzulegen. Die Fächer Gitarre und Pop-Piano werden im Rahmen eines Gottesdienstes innerhalb der EKHN geprüft.

Ausbildungsinhalte:

  • Verschiedene Begleittechniken in unterschiedlichen Taktarten und Stilrichtungen
  • Freie Begleitungen nach Harmoniesymbolen zu gesungener Melodie
  • Leichte Intros und Improvisationen über eine einfache Akkordfolge
  • Spielen einfacher Soloarrangements
  • Anleiten des Gemeindegesangs
  • Elementare Musik- und Rhythmiklehre
  • Gehörbildung, Kenntnisse Gesangbuch und Gottesdienstordnung

Veranstaltungsflyer (PDF-Download)

Zielgruppe: Pfarrer/innen, Gemeindepädagog/innen, Erzieher/innen, Kirchenmusiker/innen, Mitarbeitende in Verwaltung und Sekretariat, Leitungskräfte, Ehrenamtliche


Anmeldung: Die Anmeldung für den gesamten Kurs erfolgt über die KMF.

Kosten:

  • Für EKHN- und EKKW-Teilnehmende: 250,00 Euro (Ü/V: 120,10 Euro, Kurs: 129,90 Euro)
  • Für Teilnehmende aus anderen Gebieten: 260,00 Euro (Ü/V: 122,50 Euro, Kurs: 137,50 Euro)
  • Zuzüglich 7,00 Euro Einzelzimmerzuschlag pro Tag

Mindestteilnehmendenzahl: 8 (max. 24)

Anmeldeschluss: 24.07.2020

Diese Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden oder liegt in der Vergangenheit.

Zurück zur Übersicht

Anmeldebedingungen

Anmeldebedingungen des Zentrums Verkündigung. Für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen gibt es weitergehende Bedingungen, die Sie untenstehend einsehen können.

Langzeitfortbildungen

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen.