Menü

Veranstaltungsabsagen aufgrund der Corona-Pandemie

Aufgrund der aktuellen Gefährdungslage aufgrund des Coronavirus haben wir uns entschlossen, alle Aus- und Fortbildungen des Zentrums Verkündigung bis zum Ende der hessischen Sommerferien (16. August 2020) abzusagen. Für die hiervon auch betroffenen Langzeitfortbildungen und Ausbildungen (z. B. Bibliotanz, D-Kurse in der Kirchenmusik u. a. m.) werden die Einheiten bzw. Module zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Wir wollen damit einen verantwortungsbewussten Beitrag leisten, die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Veranstaltungen, die nach den Sommerferien stattfinden sollen, planen wir in der Regel weiter und viele Veranstaltungen werden  nach den Sommerferien auch stattfinden können - unter Einhaltung der jeweils geltenden Schutzkonzepte. Manche Veranstaltungen sind allerdings aufgrund des aktuellen Schutzkonzepts der EKHN nicht durchführbar und müssen abgesagt bzw. verschoben werden. Im Folgenden ist für jede Veranstaltung vermerkt, ob diese abgesagt, verschoben oder in anderer Form stattfinden wird. Für Veranstaltungen ohne besonderen Hinweis gilt nach dem heutigen Stand (22. Juli 2020), dass diese unter Einhaltung des Corona-Schutzkonzepts der EKHN durchgeführt werden.

D-Kurs Kinderchorleitung 2020 - Module bis Ende Mai werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben

Termin: jeweils von 10.00 - 17.00 Uhr

Folgetermine:
15. Februar 2020
Einzelstimmbildung, Musiktheorie 1, Gehörbildung 1

21. März 2020 Frankfurt
Chorische Stimmbildung, Liedvermittlung 1
Wichtiger Hinweis: Die Veranstaltung musste aufgrund der Corona-Epidemie leider abgesagt werden. Wir haben versucht alle Angemeldeten zu erreichen und bitten um Ihr Verständnis.

25. April 2020 Bad Nauheim
Musiktheorie 2, Gehörbildung 2, Dirigieren 1

16. Mai 2020 Bad Nauheim - Termin wird verschoben
Literaturkunde, Liedvermittlung 2

13. Juni 2020 Frankfurt - Termin wird verschoben
Musiktheorie 3, Gehörbildung 3, Dirigieren 2

29. August 2020 Frankfurt
Liedvermittlung 3

26. September 2020 Bad Nauheim
Theaterspielen im Kinderchor

31. Oktober 2020 Bad Nauheim
Liedvermittlung 4

14. November 2020 Frankfurt
Liedvermittlung 5

Ort: Zentrum Verkündigung Frankfurt, Evang. Gemeindezentrum Bad Nauheim

Leitung: Ursula Starke, Referentin für Singen mit Kindern

Referentinnen: Birgit Behre, Elizabeth Neiman, Simone Spielmann, Ursula Starke

Zielgruppe: Nebenberufliche Chorleiterinnen und Chorleiter, Erzieherinnen und Erzieher, Interessierte

Inhalt: Das qualifizierte Singen mit Kindern gewinnt zunehmend an Bedeutung. Kirchengemeinden erkennen das Potential der Singarbeit mit Kindern. Der Wunsch nach Kindersingprojekten und der Gründung von Kinderchören in der EKHN steigt stetig. Oft fehlt es jedoch an ausgebildeten Kinderchorleiterinnen und Kinderchorleitern.

  • Vielleicht gehören Sie zu den Menschen, die schon lange mit Kindern singen, dies gerne und engagiert ausüben? - Dann können Sie den Kurs nutzen, um neue Impulse zu erhalten oder Ihr Wissen aufzufrischen.
  • Vielleicht beginnen Sie erst damit und sind noch etwas unsicher? - Dann erhalten Sie im Kurs das nötige Handwerkszeug.
  • Vielleicht wollen Sie Ihre jahrelange Erfahrung durch das Ablegen einer Prüfung dokumentieren? - Dann können Sie im Kurs die dafür noch erforderlichen Fähigkeiten erwerben.

Im Kurs werden Grundkenntnisse in Methoden der Liedvermittlung, Kinderstimmbildung, Dirigieren, Probenplanung, Literaturkunde und darstellendes Spiel vermittelt. Voraussetzung zur Teilnahme sind Grundkenntnisse in Musiktheorie und Gehörbildung. Sie sollten eigene Singerfahrung mitbringen und bereit sein, sich auf neue Erfahrungen ebenso wie auf einen konmpakten Ausbildungsgang einzulassen.

Die Teilnahme an dem Kurs bereitet außerdem auf das Ablegen der D-Prüfung vor. Ein Prüfungstermin wird individuell am Kursende vereinbart.

Einen wichtigen Bestandteil stellen die Besuche der Kursleiterin in den eigenen Chorproben mit anschließender Nachbereitung dar. Diese dienen dazu, die eigene Arbeit zu reflektieren und unmittelbare Lösungen zu erarbeiten.

Zusätzlich zu den Samstagen besteht die Möglichkeit der Hospitation, z. B. im Chor der Kursleiterin in Bad Nauheim.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular stehen auf der Website des Zentrums Verkündigung unter dem Stichwort „D-Kurs Kinderchorleitung“.

Mindestteilnehmendenzahl: 8

Anmeldung: Magdalene Höhn

Kosten:
Teilnehmende aus EKHN und EKKW: 250,00 Euro
Teilnehmende aus einer Mitgliedskirche der ACK: 275,00 Euro
Alle anderen Teilnehmenden: 300,00 Euro

Anmeldeschluss: 15.12.2019

Diese Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden oder liegt in der Vergangenheit.

Zurück zur Übersicht

Anmeldebedingungen

Anmeldebedingungen des Zentrums Verkündigung. Für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen gibt es weitergehende Bedingungen, die Sie untenstehend einsehen können.

Langzeitfortbildungen

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen.