Menü

Veranstaltungsabsagen aufgrund der Corona-Pandemie

Seit dem Frühjahr 2020 mussten viele Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Derzeit finden viele Veranstaltungen - unter Einhaltung der jeweils geltenden Schutzkonzepte jedoch statt. Allerdings gibt es immer noch Formate, die  aufgrund der aktuellen Schutzkonzepte der EKHN nicht durchführbar sind und deshalb abgesagt bzw. verschoben werden müssen. Untenstehend ist für jede Veranstaltung vermerkt, ob diese abgesagt, verschoben oder in anderer Form stattfinden wird. Für Veranstaltungen ohne besonderen Hinweis gilt, dass diese unter Einhaltung der Corona-Schutzkonzepte der EKHN durchgeführt werden.

Die aktuellen Entwicklungen behalten wir im Blick. Es kann aufgrund der je geltenden Corona-Verordnungen der Bundesländer zu notwendigen Anpassungen bzw. zu weiteren (auch kurzfristigen) Absagen kommen. Die Teilnehmenden an unseren Veranstaltungen werden zeitnah hierüber informiert. Jede Veranstaltung wird organisiert im Rahmen der geltenden Hygieneschutzkonzepte des Durchführungsortes. Diese werden allen Teilnehmenden vorab zur Kenntnis gegeben.

Dass ich Dir stetig blühe, Einkehrtage im Mai

Termin: 13.-15.05.2019, Beginn 11.30 Uhr, Ende 13.00 Uhr

Ort: Haus der Stille, Hof Gnadenthal 14, 65597 Hünfelden

Kursleitung: Heinke Willms, Pfarrerin

Referentin: Heinke Willms, Pfarrerin

Inhalt: Narzissus und Tulipan, die unverdrossne Bienenschar, die Lerche, die sich in die Luft schwingt - eindrücklich und begeistert beschreibt Paul Gerhardt in seinem Lied „Geh aus mein Herz und suche Freud“, was er im Frühjahr in Gottes Schöpfung entdeckt und wahrnimmt.

In diesen Einkehrtagen machen wir in der abwechslungsreichen Landschaft des Taunus unsere eigenen Entdeckungen. Wir „erwecken alle Sinne“ und lassen uns von der Schöpfung berühren und in Bewegung bringen.

So öffnen wir uns für das, was in unserem Leben aufblühen will.

Geistliche Impulse und Übungen zum Wahrnehmen, Pilgerspaziergänge und stille Zeiten prägen diese Tage ebenso wie die Möglichkeit, an den Gottesdiensten und Gebetszeiten der Jesusbruderschaft teilzunehmen.

Zielgruppe(n): alle

Mindestteilnehmendenzahl: 10, max. 12

Anmeldung: Magdalene Höhn

Kosten:
Kursgebühr: 70,00 Euro

Kosten für Unterkunft/Verpflegung:
EZ mit fl. k/w Wasser: 120,00 Euro
EZ mit Du/WC: 152,00 Euro

Anmeldeschluss: 06.04.2019

Diese Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden oder liegt in der Vergangenheit.

Zurück zur Übersicht

Anmeldebedingungen

Anmeldebedingungen des Zentrums Verkündigung. Für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen gibt es weitergehende Bedingungen, die Sie untenstehend einsehen können.

Langzeitfortbildungen

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen.