Menü

Veranstaltungsabsagen aufgrund der Corona-Pandemie

Seit dem Frühjahr 2020 mussten viele Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Derzeit finden viele Veranstaltungen - unter Einhaltung der jeweils geltenden Schutzkonzepte jedoch statt. Allerdings gibt es immer noch Formate, die  aufgrund der aktuellen Schutzkonzepte der EKHN nicht durchführbar sind und deshalb abgesagt bzw. verschoben werden müssen. Untenstehend ist für jede Veranstaltung vermerkt, ob diese abgesagt, verschoben oder in anderer Form stattfinden wird. Für Veranstaltungen ohne besonderen Hinweis gilt, dass diese unter Einhaltung der Corona-Schutzkonzepte der EKHN durchgeführt werden.

Die aktuellen Entwicklungen behalten wir im Blick. Es kann aufgrund der je geltenden Corona-Verordnungen der Bundesländer zu notwendigen Anpassungen bzw. zu weiteren (auch kurzfristigen) Absagen kommen. Die Teilnehmenden an unseren Veranstaltungen werden zeitnah hierüber informiert. Jede Veranstaltung wird organisiert im Rahmen der geltenden Hygieneschutzkonzepte des Durchführungsortes. Diese werden allen Teilnehmenden vorab zur Kenntnis gegeben.

„Ich bin dabei“ - Herborn

„Ich bin dabei“ ist ein Kurs, in dem es um Begabungen und Leidenschaften geht.

Termin: 22.09.2018 in Herborn, 09.30 - 17.30 Uhr

Ort: Herborn

Leitung: Pfarrerin Dr. Silke Obenauer, Karlsruhe

Referentin: Pfarrerin Dr. Silke Obenauer, Karlsruhe

Inhalt: Ein Kurs, der Sie auf die Spur Ihrer ganz persönlichen Berufung bringt: „Was kann ich gut, wo liegen meine Begabungen?“ Und: „Was begeistert mich, für welche Personengruppen und Themen schlägt mein Herz besonders?“
Darüber hinaus unterstützt „Ich bin dabei“ Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, dabei, den Ort zu finden, an dem sie ihre Begabungen und Leidenschaften ideal einsetzen können – einen Ort, an dem sie sagen können: „Hier kann ich etwas bewirken!“
Für wen ist der Kurs gedacht?

  • Vielleicht möchten Sie sich einmal Zeit nehmen, um in Ruhe über sich, über Ihre Begabungen und über das nachzudenken, was Sie begeistert – ohne dass Sie schon konkret wissen, was sich daraus ergeben soll oder könnte. – Dann ist „Ich bin dabei“ eine Einladung, sich selbst besser kennenzulernen und Anregungen zu erhalten, wie Sie Ihr Leben in Zukunft gestalten können.
  • Vielleicht haben Sie schon länger das Gefühl, dass Sie sich gerne irgendwo ehrenamtlich engagieren möchten, aber Sie wissen nicht, wie das konkret aussehen könnte. – Dann kann der Kurs Ihnen dabei helfen, einen passenden Bereich für Ihr Engagement zu finden, einen Ort, an dem Sie Ihre Begabungen einsetzen und einige Ihrer Visionen umsetzen können.
  • Vielleicht haben Sie schon Erfahrungen in der Mitarbeit gesammelt, z. B. im kirchlichen Bereich. – Dann bietet Ihnen „Ich bin dabei“ eine gute Gelegenheit, über Ihre bisherigen Erfahrungen nachzudenken, sie auszuwerten und für Ihr aktuelles Engagement fruchtbar zu machen.
  • Vielleicht haben Sie den Eindruck, bereits in einem Bereich mitzuarbeiten, der gut zu Ihnen passt. – Dann kann das Seminar Sie bestärken und motivieren, in diesem Bereich weiterzuarbeiten.
  • Vielleicht möchten Sie aber auch den Bereich Ihrer Mitarbeit wechseln - weil Sie einfach einmal etwas Neues machen möchten oder weil Sie den Eindruck haben, es gibt passendere Arbeitsfelder für Sie. – Dann bietet das Seminar Ihnen die Gelegenheit, einen neuen Engagementbereich zu finden.
     

Die Anzahl der Plätze ist auf jeweils 30 beschränkt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Anmeldung: Magdalene Höhn

Kosten: 30,00 Euro inkl. Vollverpflegung. Der Erwerb des Buches "Ich bin dabei" für 9,95 Euro vor Ort wird empfohlen.

Anmeldeschluss: 24.08.2018

Diese Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden oder liegt in der Vergangenheit.

Zurück zur Übersicht

Anmeldebedingungen

Anmeldebedingungen des Zentrums Verkündigung. Für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen gibt es weitergehende Bedingungen, die Sie untenstehend einsehen können.

Langzeitfortbildungen

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen.