Menü

Küster*innen-Grundkurs

Termin: 01. – 04.09.2025, Beginn am Montag um 9.30 Uhr, Ende am Donnerstag nach dem Mittagessen

Ort: Familienferienstätte Dorfweil, Schmitten-Dorfweil

Leitung: Pfarrer Marcus Kleinert

Referent: Volker Seip, Küsterbund

Inhalt: Die Fortbildung hilft Küster*innen, ihre Aufgabe sachgerecht, freundlich und kompetent wahrzunehmen. Die vielen Berufsanforderungen des Küsterberufes werden vorgestellt und reflektiert. Ferner werden die geistlich-theologischen Grundlagen gemeinsam erarbeitet.

Folgende Themen kommen zur Sprache: Gottesdienst, Kirchenjahr, evangelisches Gesangbuch, Herrichten des Altars, Arbeitsrecht, Arbeitssicherheit, Umgang mit Menschen und Aufbau der EKHN.

Es werden ein Grundkurs und ein Aufbaukurs angeboten. Die Teilnahme an allen beiden Modulen ist für jede*n Küster*in sinnvoll.

Zielgruppe: Küster*innen

Mindestteilnehmendenzahl: 8, max. 20

Kosten: 370,00 Euro (für Qualifizierung, Unterkunft und Verpflegung)

Informationen zur Anmeldung: Tagungsverwaltung

Anmeldeschluss: 11.07.2025

Anmeldung

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein. Im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigungsmail zur Teilnahme. Die Verpflegung bei unseren Veranstaltungen ist vegetarisch. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten setzen Sie sich bitte mit dem jeweiligen Tagungshaus in Verbindung. Die von Ihnen eingegebenen Daten verarbeiten wir mit Verantwortung und Respekt. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und in unseren Anmeldebedingungen.
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder
Anmeldung erforderlich
Zurück zur Übersicht

Anmeldebedingungen

Anmeldebedingungen des Zentrums Verkündigung. Für Online-Veranstaltungen, Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen gibt es weitergehende Bedingungen, die Sie untenstehend einsehen können.

Langzeitfortbildungen

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen.

Online-Veranstaltungen

Anmeldebedingungen des Zentrums Verkündigung für Online-Veranstaltungen.

Schutzkonzept Zentrum Verkündigung

Das Schutzkonzept gegen sexualisierte Gewalt und andere grenzverletzende Verhaltensweisen stellen wir Ihnen als Datei zur Verfügung. Bei Rückfragen können Sie sich gerne an uns wenden.