Menü

Lehrgang „Trompete, Flügelhorn“

Termin: 11.05.2019

Ort: Evangelisches Gemeindehaus Dreieich-Götzenhain

Leitung: LPW Johannes Kunkel

Referent: Andreas Sauerteig (Mainz), Studium der Trompete an der Hochschule für Musik Rheinland-Pfalz. Engagements am Staatstheater Mainz, beim Collegium Musicum (Köln), bei den Nibelungenfestspielen in Worms; spielt u. a. im Blechbläserensemble der Hochschule für Musik Rheinland-Pfalz, mit Atrium Brass, an der Kammeroper Frankfurt und bei der Merck Philharmonie (Darmstadt); seit 2010 Lehrer an der Musikschule Oberursel, seit 2012 Leiter des Posaunenchores Eltville.

Inhalt: Spielen im Trompetenquartett, Trompetentrio o. ä.; Noten verschiedener Stilrichtungen und Schwierigkeitsstufen werden vorhanden sein; unter professioneller Anleitung (die Zahl der Fachreferenten richtet sich nach der Zahl der Anmeldungen) wird die spezielle Blastechnik (Atmung, Haltung, Ansatz, Tonsteuerung) erklärt und geübt. Die Phasen der Blastechnik bereiten das Musizieren aus der Trompetenliteratur vor.

Anmeldung: Beatrix Diers

Kosten: 45,00 Euro (zuzüglich Mittagessen)

Anmeldeschluss: 25.04.2019

Anmeldung

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein. Im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigungsmail, dass Ihre Anmeldung eingegangen ist. Sollten Sie eines der Pflichtfelder nicht ausfüllen, kann die Anmeldung nicht abgesandt werden. Aus diesem Grund sind die Telefonnummer sowie die Kontaktdaten des/der Erziehungsberechtigten sowie das Geburtsdatum nicht als verpflichtend gekennzeichnet. Für die Organisation der Veranstaltungen im Bereich Posaunenchorarbeit werden diese Angaben aber dringend benötigt. Deshalb freuen sich die Landesposaunenwarte, wenn Sie diese Punkte ausfüllen.
Die von Ihnen eingegebenen Daten verarbeiten wir mit Verantwortung und Respekt. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und in unseren Anmeldebedingungen.
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder
Anmeldung erforderlich
Zurück zur Übersicht

Anmeldebedingungen

Anmeldebedingungen des Zentrums Verkündigung. Für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen gibt es weitergehende Bedingungen, die Sie untenstehend einsehen können.

Langzeitfortbildungen

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen.