Menü

Posaunenchorfreizeit „Ramsau 2019“

Termin: 17.-31.07.2019

Ort: Wander-Vitalhotel „Steirerhof“ in der Ramsau am Dachstein, Familie Pitzer, Vorberg 6, 8973 Pichl bei Schladming, Österreich

Leitung: Johannes Kunkel

Inhalt:

Allgemein: Urlaub machen in der romantischen Schladming-Dachstein-Region. Die Ramsau ist ein Hochplateau und liegt in der Höhe von 1100 - 1700 Meter direkt vor der Dachsteinsüdwand (Hoher Dachstein, 2995 Meter). Wir sind zu Gast bei der Familie Pitzer im Steirerhof, einem 4-Sterne-Hotel (Sauna- und Wellnessbereich, Lounge mit Bar, Terrasse, verschiedene Räume für die Aufbewahrung und das Trocknen der Sportsachen).

Bläserisch: Gestaltung zweier Gottesdiensten und, je nach den Gegebenheiten, eines Hauskonzertes durch vorbereitende Proben an den Vormittagen; bei Bedarf vor dem Abendessen: Blasen "just for fun".

Gesellig: Ein oder zwei Ganztagesaktionen; diverse Unternehmungen nach Absprache der Teilnehmenden: z. B. Ausflüge zu Fuß, Wanderungen (auf Wunsch geführt), per Rad, Auto, Motorrad; Ziele: Schladming, Salzburg, Graz u. a. m.; Alpines und Hochalpines, auch für weniger Geübte, die Nutzung aller Seilbahnen und Sessellifte der Region Schladming-Dachstein sind in der „Sommercard“, die uns der Steirerhof ausstellt, enthalten.

Nach der Vormittagsprobe (gegen 12.30 Uhr) sind individuelle Unternehmungen/Planungen möglich. In der Regel trifft sich die Gruppe erst zum Abendmenue wieder.

Kinderbetreuung: Wird während dieser Freizeit nicht angeboten.

Weitere Informationen erhältlich bei: Johannes Kunkel

Zielgruppe: Erwachsene Bläserinnen und Bläser, Posaunenchorfamilien, nicht blasende Angehörige, Kinder ab 10 Jahren. Aufgrund des kleinen Proberaumes ist die Teilnahmezahl begrenzt.

Kosten:

Erwachsene (ab 18 Jahren):

  • Einzelzimmer: 1370,00 Euro
  • Doppelzimmer: 1230,00 Euro

Kinder und Jugendliche (10-17 Jahre):

  • Einzelzimmer: 1020,00 Euro
  • Doppelzimmer: 880,00 Euro

Die Zimmervergabe erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldung.

Im Reisepreis inbegriffen sind:

  1. Ortstaxe (=Kurtaxe)
  2. 3/4-Pension: großes Frühstücksbuffet, danach kann man sich ein Lunchpaket zum Mitnehmen und für die Mittagszeit machen. (Dafür gibt es zum Frühstück reichlich Material, sogar Trinkflaschen kann man sich ausleihen.) - 3/4-Pension bedeutet: Es gibt kein Mittagessen (!), nachmittags kann man Kaffee/Tee und hausgemachten Kuchen genießen, dann gibt es ein tolles 4-gängiges Abendmenue nach Wahl.
  3. 4-Sterne-Wellness-Hotel-Ausstattung: Alle Zimmer haben Dusche, WC, Telefon, W-LAN, Radio, Sat-TV, Föhn, Personenwaage, Bademäntel, Saunatücher und Slipper, Tresor
  4. Sauna, Wellnessbereich
  5. Sommercard, die u. a. freie Fahrt der örtlichen Seilbahnen und Sessellifte ermöglicht. (Man kann nach der Probe vormittags schnell aufbrechen und z. B. mit einer der zahlreichen Bergbahnen irgendwo hoch fahren und dann dort loslaufen und die hochalpine Welt erleben.)

Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen.

Anreise:
Ja, dieses Ziel liegt etwas weiter entfernt. Aber Sie wohnen dort in beeindruckender Alpenumgebung. Und wer die Hinfahrt zu einer guten Rast nutzen will, der kann auf der A8, Ausfahrt Irschenberg im Cafe/Kaffeerösterei "Dinzler" ausspannen. (hinter der Raststätte Irschenberg: Wendling 15, 83737 Irschenberg). Eine Empfehlung: Der Blick auf den Wendelstein!

Anmeldung: Beatrix Diers

Anmeldeschluss: 28.02.2019

Diese Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden oder liegt in der Vergangenheit.

Zurück zur Übersicht

Anmeldebedingungen

Anmeldebedingungen des Zentrums Verkündigung. Für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen gibt es weitergehende Bedingungen, die Sie untenstehend einsehen können.

Langzeitfortbildungen

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen.