Menü

Veranstaltungsabsagen aufgrund der Corona-Pandemie

Im Frühjahr hatten wir uns aufgrund der Gefährdungslage aufgrund des Coronavirus entschlossen, alle Aus- und Fortbildungen des Zentrums Verkündigung bis zum Ende der hessischen Sommerferien abzusagen. Für die hiervon auch betroffenen Langzeitfortbildungen und Ausbildungen (z. B. Bibliotanz, D-Kurse in der Kirchenmusik u. a. m.) wurden und werden die Einheiten bzw. Module zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Wir wollen damit einen verantwortungsbewussten Beitrag leisten, die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Veranstaltungen, die nach den Sommerferien stattfinden sollten, haben wir in der Regel weitergeplant.

Viele Veranstaltungen konnten nach den Sommerferien auch stattfinden - unter Einhaltung der jeweils geltenden Schutzkonzepte. Manche Veranstaltungen sind allerdings aufgrund des aktuellen Schutzkonzepts der EKHN nicht durchführbar und müssen abgesagt bzw. verschoben werden. Im Folgenden ist für jede Veranstaltung vermerkt, ob diese abgesagt, verschoben oder in anderer Form stattfinden wird. Für Veranstaltungen ohne besonderen Hinweis gilt, dass diese unter Einhaltung des Corona-Schutzkonzepts der EKHN durchgeführt werden.

Die aktuellen Entwicklungen behalten wir im Blick. Es kann aufgrund der je geltenden Corona-Verordnungen der Bundesländer zu notwendigen Anpassungen bzw. zu weiteren (auch kurzfristigen) Absagen kommen. Die Teilnehmenden an unseren Veranstaltungen werden zeitnah hierüber informiert. Jede Veranstaltung wird organisiert im Rahmen der geltenden Hygieneschutzkonzepte des Durchführungsortes. Diese werden allen Teilnehmenden vorab zur Kenntnis gegeben.

Posaunenchorfreizeit „Ramsau 2020“

Termin: 23. September bis 05. Oktober 2020

Ort: Wander-Vitalhotel „Steirerhof“ in der Ramsau am Dachstein, Familie Pitzer, Vorberg 6, 8973 Pichl bei Schladming, Österreich

Leitung: Johannes Kunkel

Inhalt:

Allgemein: Urlaub machen in der romantischen Schladming-Dachstein-Region. Die Ramsau ist ein Hochplateau und liegt in der Höhe von 1100 - 1700 Meter direkt vor der Dachsteinsüdwand (Hoher Dachstein, 2995 Meter). Wir sind zu Gast bei der Familie Pitzer im Steirerhof, einem 4-Sterne-Hotel (3/4-Pension, Sauna- und Wellnessbereich, Lounge mit Bar, Terrasse).

Musikalisch: Gestaltung zweier Gottesdiensten und, je nach den Gegebenheiten, eines Hauskonzertes durch vorbereitende Proben an den Vormittagen; bei Bedarf vor dem Abendessen: Blasen "just for fun".

Gesellig: Ein oder zwei Ganztagesaktionen; diverse Unternehmungen nach Absprache der Teilnehmenden: z. B. Ausflüge zu Fuß, Wanderungen (auf Wunsch geführt), per Rad, Auto, Motorrad; Ziele: Schladming, Salzburg u. a. m.; Hochalpines, auch für weniger Geübte, die Nutzung aller Seilbahnen und Sessellifte der Region Schladming-Dachstein sind in der im Reisepreis enthaltenen „Sommercard“ inbegriffen und damit kostenfrei.

Weitere Informationen erhältlich bei: Johannes Kunkel

Zielgruppe: Erwachsene Bläserinnen und Bläser, Posaunenchorfamilien, nicht blasende Angehörige, Jugendliche ab 14 Jahren. Aufgrund des kleinen Proberaumes ist die Teilnahmezahl begrenzt.

Kosten:

Erwachsene:

  • Einzelzimmer: 1105,00 Euro
  • Doppelzimmer: 995,00 Euro

Die Zimmervergabe erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldung. Im Reisepreis enthalten sind Unterkunft mit Vollpension im Vitalhotel „Steirerhof“ und 20,00 Euro Notengeld, das für nichtblasende Angehörige entfällt. Nicht enthalten sind die Kosten für die Anreise.

Anmeldung: Beatrix Diers

Anmeldeschluss: 31.03.2020

Diese Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden oder liegt in der Vergangenheit.

Zurück zur Übersicht

Anmeldebedingungen

Anmeldebedingungen des Zentrums Verkündigung. Für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen gibt es weitergehende Bedingungen, die Sie untenstehend einsehen können.

Langzeitfortbildungen

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen.