Menü

Veranstaltungsabsagen aufgrund der Corona-Pandemie

Seit dem Frühjahr 2020 mussten viele Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Derzeit finden viele Veranstaltungen - unter Einhaltung der jeweils geltenden Schutzkonzepte jedoch statt. Allerdings gibt es immer noch Formate, die  aufgrund der aktuellen Schutzkonzepte der EKHN nicht durchführbar sind und deshalb abgesagt bzw. verschoben werden müssen. Untenstehend ist für jede Veranstaltung vermerkt, ob diese abgesagt, verschoben oder in anderer Form stattfinden wird. Für Veranstaltungen ohne besonderen Hinweis gilt, dass diese unter Einhaltung der Corona-Schutzkonzepte der EKHN durchgeführt werden.

Die aktuellen Entwicklungen behalten wir im Blick. Es kann aufgrund der je geltenden Corona-Verordnungen der Bundesländer zu notwendigen Anpassungen bzw. zu weiteren (auch kurzfristigen) Absagen kommen. Die Teilnehmenden an unseren Veranstaltungen werden zeitnah hierüber informiert. Jede Veranstaltung wird organisiert im Rahmen der geltenden Hygieneschutzkonzepte des Durchführungsortes. Diese werden allen Teilnehmenden vorab zur Kenntnis gegeben.

Praxistag: Singen mit Kindern aus dem MKL 3

Termin: 18.02.2023, Beginn um 10.00 Uhr, Ende um 13.00 Uhr

Ort: Zentrum Verkündigung der EKHN, Frankfurt-Bockenheim

Leitung: Pfarrerin Natalie Ende

Referentin: Ursula Starke

Inhalt: Aha soum soum mamak

Der dritte Band der beliebten und bewährten Liederbuchreihe „Menschenskinderlieder“ ist erschienen und es macht große Freude daraus zu singen. 130 bekannte und neue Lieblingslieder versammeln sich in den Rubriken:

  • Jetzt geht’s los!
  • Hallo, Gott!
  • Erzähl mir was!
  • Feier mit!
  • Auf Wiederseh’n!

Das Liederbuch ist geeignet für das Musizieren im Gottesdienst, in der Kita und mit anderen Kindergruppen, für das generationenverbindende Singen und die Konfiarbeit. Auch Kinderchöre werden darin für sie interessante Lieder finden. Die Lieder begleiten durch das Kirchenjahr und sind musikalisch vielfältig aufgestellt.

Bei diesem Praxistag führt uns die Herausgeberin Ursula Starke selbst durch das Buch. Dabei legt sie zwei Schwerpunkte auf die Lieder, die ohne Instrumente musiziert werden können und zur Jahreszeit passend auf Lieder für die Passions- und Osterzeit. Sicherlich bleibt auch Zeit für das eine oder andere Wunschlied.

Alle Teilnehmenden bekommen als Arbeitsmaterial ein Liederbuch geschenkt.

Im Anschluss an den Praxisworkshop findet für die Delegierten die Landesversammlung mit Wahl des neuen Vorstands des Landesverbandes für Kindergottesdienst in Hessen und Nassau statt.

Zielgruppe: Pfarrer*innen, Gemeindepädagog*innen, Ehrenamtliche u. a.

Mindestteilnehmendenzahl: 12, max. 60

Anmeldung: Magdalene Höhn

Kosten: kostenfrei
Die Kurskosten übernimmt der Landesverband Kindergottesdienst.

Anmeldeschluss: 03.02.2023

Anmeldung

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein. Im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigungsmail zur Teilnahme. Die von Ihnen eingegebenen Daten verarbeiten wir mit Verantwortung und Respekt. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und in unseren Anmeldebedingungen.
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder
Anmeldung erforderlich
Zurück zur Übersicht

Anmeldebedingungen

Anmeldebedingungen des Zentrums Verkündigung. Für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen gibt es weitergehende Bedingungen, die Sie untenstehend einsehen können.

Langzeitfortbildungen

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen.