Menü

Veranstaltungsabsagen aufgrund der Corona-Pandemie

Im Frühjahr 2020 hatten wir uns aufgrund des Coronavirus entschlossen, alle Aus- und Fortbildungen des Zentrums Verkündigung bis zum Ende der hessischen Sommerferien 2020 abzusagen. Für die hiervon auch betroffenen Langzeitfortbildungen und Ausbildungen (z. B. Bibliotanz, D-Kurse in der Kirchenmusik u. a. m.) wurden und werden die Einheiten bzw. Module zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Viele Veranstaltungen konnten seitdem stattfinden - unter Einhaltung der jeweils geltenden Schutzkonzepte. Manche Veranstaltungen sind allerdings aufgrund des aktuellen Schutzkonzepts der EKHN nicht durchführbar und müssen abgesagt bzw. verschoben werden. Im Folgenden ist für jede Veranstaltung vermerkt, ob diese abgesagt, verschoben oder in anderer Form stattfinden wird. Für Veranstaltungen ohne besonderen Hinweis gilt, dass diese unter Einhaltung des Corona-Schutzkonzepts der EKHN durchgeführt werden.

Die aktuellen Entwicklungen behalten wir im Blick. Es kann aufgrund der je geltenden Corona-Verordnungen der Bundesländer zu notwendigen Anpassungen bzw. zu weiteren (auch kurzfristigen) Absagen kommen. Die Teilnehmenden an unseren Veranstaltungen werden zeitnah hierüber informiert. Jede Veranstaltung wird organisiert im Rahmen der geltenden Hygieneschutzkonzepte des Durchführungsortes. Diese werden allen Teilnehmenden vorab zur Kenntnis gegeben.

Willow Creek - Leitungskongress 2020

Termin: 27. - 29.02.2020, Beginn am Donnerstag um 09.30 Uhr, Ende am Samstag ca. 13.00 Uhr

Ort: dm-Arena Karlsruhe, Live-Übertragung in 15 weitere Orte (s. u.)

Leitung: Willow Creek Deutschland

Referent/innen: Evelyne Binsack, Steve Gillen, Craig Groeschel, Johannes Hartl, Michael Herbst, Immaculee Ilibagiza, Samuel Koch, Gordon MacDonald, Danielle Strickland u. a.

Zielgruppe: Haupt- undehrenamtlich aktive Christ/innen mit Leitungsaufgaben in Gemeinden, Organisationen und Initiativen.

Inhalt: Verantwortlich Mitarbeitende in der Kirche müssen oft eine derartige Fülle an Aufgaben bewältigen, dass sie manchmal das Gefühl haben, die Orientierung zu verlieren und dem Wesentlichen zu wenig Priorität zu schenken. Deshalb ist es gut, bisweilen bewusst aus der Routine herauszutreten, um sich zu sammeln und neu auszurichten.

Genau das erleben Sie auf dem Leitungskongress 2020: Sie profitieren von Erfahrungen hochkarätiger Referent/innen aus ganz unterschiedlichen Lebenswelten: Kirche, Wirtschaft, Sport Kunst und Kultur. Sie werden neu inspiriert, stärken Ihre Leitungskompetenz und erhalten anregende Best-Practice-Beispiele, um neu aufzubrechen – persönlich, im Beruf und in der Gemeinde.

Willow Creek Deutschland ist ein breit gefächertes überkonfessionelles Netzwerk und ist u.a. Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Missionarischer Dienste (AMD) der Evangelischen Kirche in Deutschland. Willow-Kongresse präsentieren kein fertiges Gemeindekonzept, sondern verstehen sich als Ermutigungs- und Lernplattform. Die Teilnehmenden profitieren von vielseitigen Impulsen aus aller Welt für die eigene Gemeindearbeit und ihr persönliches Glaubensleben.

Der Leitungskongress findet in Karlsruhe statt. Von dort aus wird er live in 15 verschiedene Orte übertragen (Berlin, Bremen, Dresden, Ewersbach, Gummersbach, Leipzig, Hamburg, Krelingen, Marburg, Neumünster, Puschendorf, Remels, Schwäbisch-Hall, Wetzlar, Worms).

Weitere Informationen 

Kontakt: E-Mail: info(at)willowcreek.de · Willow Creek Leitungskongress · Wingert 18 · 35396 Gießen

Anmeldung: https://www.willowcreek.de/kongresse/leitungskongress/tickets/

Kosten:

Anmeldung bis 30. September 2019:
Karlsruhe: 185,00 Euro / 165,00 Euro; andere Orte: 135,00 Euro / 155,00 Euro

Anmeldung bis 15. Dezember 2019:
Karlsruhe: 210,00 Euro / 185,00 Euro; andere Orte: 150,00 Euro / 130,00 Euro

Anmeldung ab 16. Dezember 2019:
Karlsruhe: 230,00 Euro / 205,00 Euro; andere Orte: 160,00 Euro / 140,00 Euro

Anmeldeschluss: siehe oben

Zurück zur Übersicht

Anmeldebedingungen

Anmeldebedingungen des Zentrums Verkündigung. Für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen gibt es weitergehende Bedingungen, die Sie untenstehend einsehen können.

Langzeitfortbildungen

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen.