Glocken. Klänge zwischen Himmel und Erde

Termin: 08.09.2018, 09.30 - 17.00 Uhr

Ort: Zentrum Verkündigung der EKHN in Frankfurt-Bockenheim

Leitung: Thomas Wilhelm, Orgel- und Glockensachverständiger der EKHN

Referenten: Pfarrerin Dr. Christiane Braungart, OKRin Petra Zander, Thomas Wilhelm

Inhalt: Glocken. Im Alltag aber auch im kirchlichen Umfeld nehmen wir diese Instrumente eher beiläufig als bewusst wahr. Dennoch wird mit ihrem Klang Kirche unmittelbar assoziiert. Zum beachteten Thema werden sie zumeist bei Anwohnerbeschwerden, sowohl in der Öffentlichkeit als auch in der Kirchenvorstandsarbeit. Eine besondere Aufmerksamkeit wird ihnen durch eine engagierte youtube-Gemeinde zuteil. Dagegen gehört Schillers Gedicht nicht mehr dem Bildungskanon an.
Der Informationstag will die Glocke von unterschiedlichen Seiten beleuchten, wobei individuelle Fragen und Problemstellungen aufgegriffen werden können. In seinem Verlauf soll der Bogen von Glockengeschichte und musikalischer Entwicklung über gottesdienstliche und theologische Aspekte hin zu juristischen Fragen und Ideen für eine abwechslungsreiche Verwendung gespannt werden.

Zielgruppe: Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher, Pfarrerinnen und Pfarrer, Küsterinnen und Küster, Gemeindemitglieder

Kosten: keine, Kooperation mit Ehrenamtsakademie

Mindestteilnehmendenzahl: 10

Anmeldung: Magdalene Höhn, Zentrum Verkündigung der EKHN, Tel. 069 71379 124, Fax: 069 71379 120

Anmeldeschluss: 10.08.2018

Anmeldung

Participant
Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein. Im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigungsmail zur Teilnahme.

Die von Ihnen eingegebenen Daten verarbeiten wir mit Verantwortung und Respekt. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und in unseren Anmeldebedingungen.

Anmeldung erforderlich

Anmeldebedingungen

Hier können Sie die Anmeldebedingungen des Zentrums Verkündigung aufrufen und ebenfalls, wenn gewünscht, downloaden.

Für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen gibt es andere Bedingungen, die Sie sich untenstehend downloaden können.

AGB Langzeitfortbildungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen können Sie sich  hier herunterladen.