Jesus Christus: Gestern und heute und in Ewigkeit derselbe?! Advent und Weihnachten verkündigen mit der neuen Perikopenordnung

Termin: 26.11. - 30.11.2018, Ankunft 14.30 Uhr, Beginn 15.00 Uhr, Ende 13.00 Uhr

Ort: Martin-Niemöller-Haus, Arnoldshain

Leitung: Pfarrerin Mechthild Böhm, Pfarrerin Ursula Kuhn

Referent/ Referentin: Christa Kirschbaum (neue Weihnachtslieder), Sabine Fröhlich (Bibliolog)

Inhalt:

Worum es geht:
Am Anfang des Advent ist die Krippe noch leer. Vor dem Beginn des Advents wollen wir in der Mitte Raum lassen. Was erwarten wir? Von wem reden wir? Immer wieder – und immer wieder neu?
Die Predigttexte der Reihe I lassen ganz unterschiedliche Aspekte aufleuchten. Jesus Christus, der Eselreiter, das angekündigte Kind, die erwartete Erfüllung, ein Mensch in Einheit mit Gott, einer (oder etwas?!), der (das) Zeit und Ewigkeit überspannt.
Im kollegialen Austausch wollen wir unterschiedliche Perspektiven einnehmen.  Die neue Perikopenordnung lässt die Vielfalt der biblischen Rede vom Kind in der Krippe aufleuchten. Diesem Reichtum wollen wir nachspüren, bevor wir als Pfarrerinnen und Pfarrer anderen den Blick zu weiten versuchen.

Wie wir arbeiten:
Im Wechsel zwischen gemeinsamem Austausch, Arbeit an eigenen Bausteinen und kollegialem Feedback nähern wir uns Schritt für Schritt den Proprien der Gottesdienste vom 1. Advent bis zum Altjahrsabend. Wir wünschen uns, dass am Ende alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit neuen Einsichten, eigenen Werkstücken und Ideen in eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit gehen.

Zielgruppe: Pfarrerinnen und Pfarrer

Anmeldung: Magdalene Höhn, Zentrum Verkündigung der EKHN, Tel. 069-71379-124, Fax: 069-71379-120, E-Mail: magdalene.hoehn@zentrum-verkuendigung.de

Kosten: 400,00 Euro inkl. Unterkunft und Verpflegung

Mindestteilnehmendenzahl: 6

Anmeldeschluss: 15.09.2018

Anmeldung

Participant
Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein. Im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigungsmail zur Teilnahme.

Die von Ihnen eingegebenen Daten verarbeiten wir mit Verantwortung und Respekt. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und in unseren Anmeldebedingungen.

Anmeldung erforderlich

Anmeldebedingungen

Hier können Sie die Anmeldebedingungen des Zentrums Verkündigung aufrufen und ebenfalls, wenn gewünscht, downloaden.

Für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen gibt es andere Bedingungen, die Sie sich untenstehend downloaden können.

AGB Langzeitfortbildungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen können Sie sich  hier herunterladen.