„Kann (und soll) man heute noch nach dem Vorbild des Neuen Testaments Gemeinde bauen?“

Ein Impulstag für Hauskreisleiter/innen und Hauskreismitglieder

Termin: 10.03.2018, 10.00 - ca. 16.15 Uhr

Ort: Ev. Gemeindehaus Niedernhausen, Fritz-Gontermann-Str. 2, 65527 Niedernhausen   

Leitung: Pfarrer Dr. Douglass, Zentrum Verkündigung

Inhalt:
Kann (und soll) man heute noch nach dem Vorbild des Neuen Testaments Gemeinde bauen?“ An dieser Frage scheiden sich die Geister. Die einen sagen mit Recht, dass es wenig Sinn macht, Gemeinden an den wesentlichen Prinzipien des Neuen Testaments vorbei zu entwickeln. Die anderen weisen ebenfalls mit Recht auf den „garstigen Graben“ von fast 2000 Jahren hin, der uns von den Zeiten des Neuen Testaments trennt.

In der Tat müssen wir unterscheiden zwischen zeitlich und geografisch bedingten Ausdrucksformen von Gemeinde und grundlegenden Prinzipien, nach denen sich diese über alle Zeiten und Kulturen hinweg ähnlich entwickeln.

Hauskreisähnliche Kleingruppen spielen im Neuen Testament eine besondere Rolle, weil sie auf die unterschiedlichsten Dimensionen des Christseins ausstrahlen: auf die persönliche Spiritualität, den liebevollen Umgang untereinander, das missionarische Zeugnis und diakonische Engagement u. v. m. Hier finden wir trotz allen zeitbedingten Gegebenheiten sehr wohl wichtige Orientierungsmarken im Neuen Testament.

Dem wollen wir auf dem Hauskreistag am 10. März 2018 in Niedernhausen von 10:00 Uhr bis 16:15 Uhr (ab 9:30 Uhr Begrüßungskaffee) auf die Spur kommen. Wir werden uns anhand des 4. Kapitels im Epheserbrief überlegen, welche Rolle Kleingruppen im Neuen Testament für das persönliche und gemeindliche Leben spielen und dadurch hoffentlich viele gute Impulse zur Belebung unserer Kreise und Gemeinden bekommen.


Anmeldung: Magdalene Höhn, Zentrum Verkündigung der EKHN, Tel. 069 71379-124, Fax: 069 71379-120

Kosten: 15 Euro (inkl. Mittagessen)

Anmeldeschluss: 24.02.2018

Anmeldung

Participant
Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein. Im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigungsmail zur Teilnahme.
Anmeldung erforderlich

Anmeldebedingungen

Hier können Sie die Anmeldebedingungen des Zentrums Verkündigung aufrufen und ebenfalls, wenn gewünscht, downloaden.

Für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen gibt es andere Bedingungen, die Sie sich untenstehend downloaden können.

AGB Langzeitfortbildungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen können Sie sich  hier herunterladen.