Qualifikation Bibliotanz®-Leitung - Weiterbildung 2019-2020

Termin: 11.-15.03.2018 (1. Kursabschnitt)

Folgetermine:
2. Kursabschnitt 21.- 25. Oktober 2019
3. Kursabschnitt 23.- 27. März 2020
4. Kursabschnitt 26.- 30. Oktober 2020

Die Anmeldung zur Weiterbildung beinhaltet die verbindliche Teilnahme an allen Kursabschnitten.

Ort: Wilhelm-Kempf-Haus, 65207 Wiesbaden Naurod

Leitung:

Dorothea Hillingshäuser, Referentin für Geistliches Leben
Uwe Hausy, Referent für Spiel & Theater
(Zentrum Verkündigung der EKHN)

Referentinnen und Referenten:

  • Hauptreferentin in allen Kursabschnitten: Astrid Thiele-Petersen, Theologin in der Nordkirche, Spiel- und Theaterpädagogin, Leiterin für Bibliodrama und Tanzimprovisation, Entwicklung von Bibliotanz
  • Monika Kreutz, Pfarrerin der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Tanztherapeutin, Leiterin für Religiösen Ausdruckstanz und Liturgische Präsenz
  • Frieder Mann, Theologe, Tänzer, Tanzpädagoge, Leiter für „Körperbasierte Spiritualität“
  • Andrea Wöllenstein, Pfarrerin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Lehrerin für „Dance of Life“ nach Nadia Kevan, Leiterin für Tanzworkshops

Der Referent und die Referentinnen haben jahrelange Erfahrung in tanzpädagogischer Kursleitung und mit Tanzgottesdiensten und gehören zur „Christlichen Arbeitsgemeinschaft Tanz in Liturgie und Spiritualität“ (CAT).

Inhalt:
In dieser Weiterbildung

  • entdecken Sie den Weg eines individuellen Zugangs zu biblischen Texten durch tänzerische Improvisationen. Inspiriert von biblischen Geschichten, Rollen und Motiven tanzen Sie mit Ihrem eigenen Bewegungsrepertoire und machen dabei Erfahrungen mit dem Bibeltext und sich selbst.
  • lernen Sie die Methoden von Bibliotanz kennen: Körperarbeit, Bewegungsübungen, Tanztraining zur Erweiterung des individuellen Bewegungsrepertoires, freie Tanzimprovisationen, körperbezogene Auseinandersetzung mit biblischen Texten und Reflexion
  • lernen Sie, Workshops in Bibliotanz zu entwickeln und anzuleiten

1. Kursabschnitt: Körperarbeit und Bibelarbeit
Einführung in Bibliotanz, Warm-Ups, textbezogene Körperarbeit, Grundlagen der Laban-Bewegungslehre, Grundbewegungsarten und Haltungen, Körperbilder der Bibel, Körpergebet, Körperarbeit mit biblischen Texten, körperorientierte Rollenarbeit

2. Kursabschnitt: Bibeltexte und Tanzimprovisation
Grundlagen der Tanzimprovisation, choreographische Grundprinzipien, Handwerkszeug für Solo-, Partnerinnen- und Gruppenimprovisationen, Tanz mit Requisiten und die Anwendung in der Improvisation biblischer Geschichten, Figuren und Motive

3. Kursabschnitt: Bibliotanz im Kirchenraum
Tanz in der Kirche, Kirchraum als Bühne, Bedeutung liturgischer Elemente und ihre Umsetzung in Tanzformen, Verständnis von Tanzpredigt, Verbindung von Lebensthemen und Bibeltexten, von Improvisation zur Tanzpredigt, Tanz als Mitmachangebot im Gottesdienst

4. Kursabschnitt: Bibliotanz-Leitung
Bewegungsbeobachtung, Gruppenwahrnehmung, Anleitung und Gesprächsführung, Reflexion von Selbsterfahrung und Texterfahrung, Seelsorge, Aufbau einer Bibliotanz-Einheit, Erarbeiten einer Tanzperformance. Für diesen Kursabschnitt bereiten die Teilnehmenden Kurzreferate zu Spezialthemen vor und stellen ihre reflektierten Erfahrungen beim Anleiten vor.

Abschluss:
Die Teilnehmenden erhalten ein Zertifikat und sind nach Abschluss der Weiterbildung berechtigt, den Titel Bibliotanz®- Leiter oder Bibliotanz®-Leiterin zu führen.

Den Veranstaltungsflyer finden Sie hier.

Zielgruppe(n): Pfarrerinnen und Pfarrer, Gemeindepädagoginnen und -pädagogen, haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende in Gemeinden, Bildungseinrichtungen und Schulen sowie alle Interessierte.

Es ist keine tänzerische Vorerfahrung nötig, aber die Bereitschaft, sich auf körperorientiertes Arbeiten einzulassen.

Anmeldung: Magdalene Höhn

Kosten:
Teilnehmende aus der EKHN 590,00 Euro pro Kursabschnitt
Teilnehmende aus anderen Regionen 650,00 Euro pro Kursabschnitt
(inkl. Kursgebühr, Übernachtung, Verpflegung, Kursmaterial)

Mindestteilnehmendenzahl: 16

Anmeldeschluss: 10.01.2019

Anmeldung

Participant
Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein. Im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigungsmail zur Teilnahme.

Die von Ihnen eingegebenen Daten verarbeiten wir mit Verantwortung und Respekt. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und in unseren Anmeldebedingungen.

Anmeldung erforderlich

Anmeldebedingungen

Hier können Sie die Anmeldebedingungen des Zentrums Verkündigung aufrufen und ebenfalls, wenn gewünscht, downloaden.

Für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen gibt es andere Bedingungen, die Sie sich untenstehend downloaden können.

AGB Langzeitfortbildungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Langzeitfortbildungen und Weiterbildungen können Sie sich  hier herunterladen.