Menü

Stiftung Gemeinde im Aufbruch

Die Stiftung "Gemeinde im Aufbruch" will die Gemeinden ansprechen, die weder fertige Konzepte haben noch spendenträchtige Initiativen besitzen.

Bei der Stiftung „Gemeinde im Aufbruch“ sind Gemeinden am richtigen Ort, die eine Sehnsucht nach Veränderung haben, aber noch Ideen sammeln oder die Ideen haben, aber noch nicht so genau wissen, wie sie diese umsetzen sollen. 

In der praktischen Umsetzung des Stiftungszwecks fördert die Stiftung gezielt spezielle Module im Bereich Gemeindeentwicklung. 

Nähere Informationen zur Stiftung finden Sie unter www.stiftung-gemeinde-im-aufbruch.de.

Auskunft zur Stiftung und deren Förderungsrichtlinien gibt Ihnen auch gerne Pfarrer Dr. Klaus Douglass.

© Stiftung Gemeinde im Aufbruch, Graphik: Anja Wenz