Menü

Ausbildung

Die Aus- und Fortbildung der nebenberuflich tätigen Chorleiter*innen sowie Instrumentalist*innen ist unserer Landeskirche wichtig. Deshalb gibt es für Sie in Hessen-Nassau ein umfassendes Aus- und Fortbildungsangebot auf unterschiedlichen Niveaus.

Die D-Ausbildung in den Bereichen

Die C-Ausbildung in den Fachbereichen

D-Prüfung

Die Anmeldung zur D-Prüfung erfolgt schriftlich. Wir bitten Sie, diese bis spätestens 4 Wochen vor der Prüfung mit dem jeweiligen Anmeldeformular bei Isabell Röll einzureichen. Bitte fügen Sie folgende Unterlagen hinzu:

  • Kurzer (kirchen)musikalischer Lebenslauf
  • Formlose schriftliche Bestätigung der Ausbildung durch die/den Lehrer*in

Die Prüfungsgebühr beträgt 30,00 Euro und ist nach Erhalt der Rechnung zu zahlen.

C-Prüfung

Die Anmeldung zur C-Prüfung erfolgt schriftlich. Wir bitten Sie, diese bis spätestens 8 Wochen vor der Prüfung mit dem jeweiligen Anmeldeformular bei Isabell Röll einzureichen. Die Prüfungstermine werden in den kirchenmusikalischen Mitteilungsblättern und auf der Webseite bekannt gegeben. Bitte fügen Sie folgende Unterlagen hinzu:

  • Lebenslauf mit Lichtbild mit besonderer Berücksichtigung des (kirchen)musikalischen Werdeganges
  • Zeugnisse von Ausbildungsinstituten mit Benotung bei anzuerkennenden Prüfungsleistungen

Die Prüfungsgebühr beträgt 40,00 Euro und ist nach Erhalt der Rechnung zu zahlen.

Fragen zu Terminen und mehr beantwortet Ihnen gerne Isabell Röll

Vergütungen

Die Vergütungstabellen für einzelne Vertretungsdienste ab Januar 2020 finden Sie in unserer Downloaddatenbank.

Materialien zur Vorbereitung auf die D- und C-Prüfung

Orgelschulen und Orgelunterricht

Eine Literaturliste zum Thema Orgelschulen und Orgelunterricht steht für Sie zum download bereit.

Der Unterricht findet in der Regel in den Gemeinden vor Ort statt.