Menü

Landeskirchenmusikdirektorat der EKHN

Die Landeskirchenmusikdirektorin

  • ist für die Grundsatzfragen der Kirchenmusik in der EKHN zuständig.
  • Sie vertritt die Kirchenmusik der EKHN nach innen und außen.
  • Sie ist die Fachberaterin für die Berufskirchenmusiker*innen und ihre anstellenden Dekanate und Gemeinden, z. B. bei Stellenbesetzungen.
  • Sie leitet die Abteilung Kirchenmusik. Dazu gehören die Propsteikantor*innen, der Fachbereich Singen und Popularmusik, der hauptberufliche Orgel- und Glockensachverständige und die Landesposaunenwarte.

Christa Kirschbaum ist seit August 2011 Landeskirchenmusikdirektorin der EKHN. 

Interview mit Christa Kirschbaum

Aus Anlass der Einführung von Landeskirchenmusikdirektorin Christa Kirschbaum erschien 2011 ein Interview mit ihr in der Frankfurter Rundschau.

Konvent und Fortbildung der hauptberuflichen Kirchenmusiker*innen

Die Landeskirchenmusikdirekorin lädt alle hauptberuflichen Kirchenmusiker*innen der EKHN zum jährlichen Konvent und anschließender Fortbildung ein.

Konvent und Fortbildung 2021 finden im nächsten Jahr vom 13. bis 15. September statt.

Landeskirchenmusikdirektorin
© privat Christa Kirschbaum