Menü

C-Ausbildung in der EKHN

Die neue C-Prüfungsordnung ist seit dem 1. Juni 2017 in Kraft und parallel dazu haben wir die Ausbildung überarbeitet und angepasst.

Sie erfolgt nun in Modulen. Die Ausbildung in einem Fachbereich besteht aus dem Basismodul und einem Fachmodul.

Die Ausbildung in den Fachmodulen erfolgt in Kombination von regionaler Ausbildung und zentralen Studientagen. So findet zum Beispiel der praktische Unterricht in Chorleitung im Rahmen der D-Chorleitungskurse in den Propsteien statt.

In Kinderchorleitung und Popularmusik erfolgt die C-Ausbildung in Kooperation mit der Kirchenmusikalischen Fortbildungsstätte (KMF) der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck in Schlüchtern.

Die Fächer des Basismoduls sind:

  • Gemeindesingen 
  • Musiktheorie 
  • Gehörbildung 
  • Kirchenmusikgeschichte
  • Theologische Information
  • Liturgik/Gottesdienstkunde
  • Hymnologie/Gesangbuchkunde
     

Fakultatives Prüfungsfach: Klavierspiel

Informationen zur Ausbildung
Informationen zur Prüfung
Erläuterungen zur Prüfungsordnung

Die Fächer des Basismoduls werden über zwei Jahre verteilt angeboten. Es können jeweils gegen Ende eines Jahres die Prüfungen darin abgelegt werden. 

Parallel dazu kann der Unterricht im Fachmodul besucht werden – oder im Anschluss an das Basismodul. Teilen Sie sich den Ablauf Ihrer Ausbildung so ein, wie er zu Ihren Möglichkeiten passt.

Anmeldung

Anmeldeformular für Basismodul, Fachmodul Orgel und Fachmodul Chorleitung

Anmeldeschluss: jeweils am 15. November für das darauffolgende Jahr

Die Anmeldeformulare für die Ausbildung in den Fachbereichen Kinderchorleitung und Popularmusik finden Sie rechtzeitig vor Beginn der neuen Kurse an dieser Stelle.

Die Angebote und das Anmeldeformular für den Fachbereich Posaunenchorleitung finden Sie unter "Veranstaltungen".

Kosten

Die Kurskosten für die Fachbereiche Orgel und Chorleitung betragen jeweils

  • für Teilnehmende aus EKHN und EKKW: 400,00 Euro
  • für Teilnehmende aus einer Mitgliedskirche der ACK: 450,00 Euro
  • für alle anderen Teilnehmenden: 520,00 Euro

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung (Vertiefung Gemeindesingen) werden gesondert in Rechnung gestellt.

Bei Teilnahme an einem weiteren Fachmodul enststehen die oben aufgeführten Kosten

Studientage 2019

  • Gemeindesingen (Einführung): 9. März 2019
  • Kirchenmusikgeschichte: 11. Mai 2019
  • Hymnologie: 18. Mai 2019
  • Klangsinn: 10. August 2019
  • Theologische Information und Liturgik: 31. August 2019

SERVICE

Die aktuelle Prüfungsordnung wurde in Kooperation mit der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck erarbeitet.

Informationen

Weitere Informationen und Antworten auf Ihre Fragen erhalten Sie bei Isabell Röll.

Wir bieten die Ausbildung in folgenden Fachbereichen an:

Studientage 2020

  • Gemeindesingen (Einführung): 15. Februar 2020
  • Chorleitung: 28. März 2020
  • Gemeindesingen (Vertiefung): 9.-10. Mai 2020
  • Orgel: 6. Juni 2020
  • Klangsinn: 15. August 2020
  • Hymnologie: 29. August 2020