Menü

Exerzitien im Alltag

An manchen Stellen in Stadt und Land laden inzwischen auch evangelische Kirchengemeinden zu Exerzitien im Alltag ein. Damit sind Kurse von etwa fünf Wochen gemeint, in denen Menschen Anregungen erhalten, mitten im Alltag und Berufsleben täglich stille Zeiten zu halten, zu meditieren, zu beten.

Einmal in der Woche treffen sich alle in der Gruppe, um sich über die Erfahrungen auszutauschen, um zu üben und Anregungen für die nächste Woche zu bekommen. Wöchentlich findet auch ein geistliches Gespräch mit jemandem aus dem Leitungsteam statt.

Sollte es bei Ihnen solche Angebote geben, können Sie uns diese mit diesem Formular melden. 

Wir nennen Ihnen gerne Orte und Termine von solchen Exerzitien im Alltag.

Seit 1999 bieten wir eine Weiterbildung "geistlich begleiten" an, zu der die Durchführung und Begleitung von Exerzitien im Alltag gehört. Mehr dazu finden Sie unter Geistliche Begleitung.

ANGEBOTE UND TERMINE IN DER EKHN

Die aktuellen Angebote finden Sie unter Angebote Exerzitien. Wir veröffentlichen gerne Ihre Angebote. Mit unserem Rückmeldeformular können Sie uns Ihre Angebote zukommen lassen. Für Rückfragen steht Ihnen gerne die zuständige Sachbearbeiterin Beate Nohl-Franosch zur Verfügung.

© Thomas Hirsch-Hüffel