Menü

Meditationsangebote im Zentrum Verkündigung

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie halten uns immer noch fest im Griff. Auch wenn wir das Zentrum Verkündigung seit Ende der Sommerferien 2021 für die Meditationsangebote wieder schrittweise geöffnet haben, sind unsere Kapazitäten aufgrund von Hygieneregelungen reduziert. Um Ihren Besuch bei uns für Sie und andere Gäste möglichst sicher und hygienisch zu gestalten, melden Sie Ihre Teilnahme bitte rechtzeitig bei der jeweiligen Veranstaltungsleitung an.

Die aktuellen Entwicklungen behalten wir im Blick. Es kann aufgrund erneut verschärfter Landesverordnungen oder kommunaler Allgemeinverfügungen zu notwendigen Anpassungen bzw. zu weiteren (auch kurzfristigen) Absagen kommen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund und behütet!

Der Weg des Herzens - Via Cordis

Offene Meditationsgruppe für Erfahrene und Anfänger

Wir laden Sie 2022 an folgenden Abenden (dienstags) jeweils von 19.00 bis 20.45 Uhr ein:

18. Januar, 01. Februar, 15. Februar, 01. März, 15. März, 29. März, 03. Mai, 17. Mai, 31. Mai, 14. Juni, 28. Juni
- Sommerpause -
06. September, 20. September, 04. Oktober, 01. November, 15. November, 29. November, 13. Dezember

Meditation ist ein Weg in die Stille hin zu unserem Herzen: in den Raum in uns, an dem wir ganz sind und heil. Wir sind einladen in der Stille das Heilvolle in uns lebendig werden zu lassen. Wir betten uns ein in den Klang unseres Herzens.

Elemente: Spirituelle Körperarbeit, 2 x 20 Minuten Sitzen in der Stille, Gebetsgebärden, mantrisches Singen, meditatives Gehen

Bitte lockere, bequeme Kleidung und Socken mitbringen.

Hinweis: Der Gruppe kann auch via Zoom online beigetreten werden.

Leitung: Magdalene Lucas 

Kosten: Einzelabend 15,00 Euro

Nähere Informationen und Anmeldung: magdalucas(at)gmx.de, Telefon: 0176.640 290 97

Tanzmeditation - Choreographierte und traditionelle Kreistänze

Wir wollen eintauchen in die Rhythmen und Qualitäten der Jahreszeiten und uns das überlieferte Wissen der traditionellen und choreographierten Tänze erschließen. Der Kreis schafft dabei Verbindung und lässt uns unser inneres Feuer, unsere Verwurzelung in der Erde und die Weite des Himmels spüren. So können wir Lebendigkeit in allen Facetten erfahren. Wir freuen uns über jede Frau, die Lust hat, mit uns diese Art des Tanzens zu entdecken.

Ort: Zentrum Verkündigung der EKHN, Frankfurt-Bockenheim

Leitung: Anke Urner, ausgebildet bei Ziriah Voigt und Susanne Anders-Bartholomäi
Christiane Hagel, ausgebildet bei Susanne Anders-Bartholomäi

Termine 2022

i. d. R. fortlaufend alle 14 Tage, jeweils um 19.30 Uhr

11. Januar, 25. Januar, 08. Februar, 22. Februar, 08. März, 22. März, 05. April, 19. April, 03. Mai, 17. Mai, 31. Mai, 14. Juni, 28. Juni, 12. Juli, 26. Juli, 09. August, 23. August, 06. September, 20. September, 04. Oktober, 18. Oktober, 01. November, 15. November, 29. November, 13. Dezember

Termine 2023

i. d. R. fortlaufend alle 14 Tage, jeweils um 19.30 Uhr

10. Januar, 24. Januar, 07. Februar, 21. Februar, 07. März, 21. März, 04. April, 18. April, 02. Mai, 30. Mai, 13. Juni, 27. Juni, 11. Juli, 25. Juli, 08. August, 22. August, 05. September, 19. September, 03. Oktober (Feiertag), 17. Oktober, 31. Oktober, 14. November, 28. November, 12. Dezember

Kosten: 11,00 Euro pro Abend

Kontakt: Anke Urner: Telefon: 0171.1896855, Christiane Hagel: Telefon: 06172.71792, E-Mail: cjhagel(at)posteo.de 

Kontemplation ein Weg der Stille - Gebet des Schweigens

Wann wir uns wieder treffen können, wissen wir derzeit nicht. Wir halten Sie aber hier auf dieser Seite auf dem Laufenden.

Kontemplation ist ein Weg der Wandlung und Heilung. Im Sitzen in der Stille üben wir das Hören und Lauschen nach Innen. Die vielfältigen Gedanken, all unser Wollen und Müssen, Gefühle und Verstand werden dabei in ein achtsames Schweigen geführt. Wir dürfen uns öffnen für den gegenwärtigen Augenblick und durchlässig werden für das Leben, für das, was wir zutiefst sind. Nichts müssen, einfach nur sein dürfen, wach und präsent, bringt uns in Verbindung mit dem Raum in uns, wo es still, friedvoll und heil ist.

Durch die Abendeführen neben dem Sitzen in der Stille achtsames Gehen, Körpergebet, Rezitation von Texten der mystischen Tradition, Gebärde der Verbundenheit.

Bitte bequeme Kleidung und Socken mitbringen.

Leitung: Christina Wingert-Weber

Kosten: Einzelabend 10,00 Euro

Nähere Informationen und Anmeldung: Christina Wingert-Weber, E-Mail: markito(at)arcor.de, Telefon: 06192.96 88 87

Meditation via Zoom
© Magdalene Lucas