Menü

Was ist „Sehnsucht nach mehr“?

Wie funktioniert "Sehnsucht nach mehr"?

„Sehnsucht nach mehr“ ist in vier Einheiten aufgeteilt: Taufe, Kirche, Bibel und Abendmahl. Das sind Themen, mit denen jeder Kirchenvorstand immer wieder zu tun hat. Jede der vier Einheiten besteht aus sieben kurzen inhaltlichen Impulsen, die sowohl im Arbeitsbuch abgedruckt sind als auch von Audio-CD eingespielt werden können. Jedem der Impulstexte folgt ein methodischer Vorschlag, wie Sie das Gehörte in der Gruppe vertiefen können. Diese Phasen der Interaktion sind das Herzstück dieses Glaubenskurses. Christlicher Glaube entwickelt und entfaltet sich evangelischem Verständnis zufolge im Dialog mit anderen. Am Ende jeder Einheit stehen konkrete Vereinbarungen im Kirchenvorstand sowie eine geistliche Übung zur Umsetzung. 

Als Zeitrahmen empfehlen wir vier Abende oder Samstagvormittage. Der Kurs ist so angelegt, dass er keine inhaltliche Leitung braucht, sondern lediglich jemanden mit moderierenden Fähigkeiten. Wir empfehlen ausdrücklich, dass eine ehrenamtliche Person diese Aufgabe übernimmt. Alle inhaltlichen Materialien, Audio-Tracks, Kopiervorlagen etc. finden Sie im Arbeitsbuch und auch im Downloadbereich unserer Website. 

Hinweise zu den vielfältigen praktischen Umsetzungsmöglichkeiten finden Sie auch unter dem Stichwort Erfahrungen mit "Sehnsucht nach mehr".

Was soll "Sehnsucht nach mehr" bewirken?

Sehnsucht nach mehr“ ist ein Kurs, der Ihre Arbeit im Kirchenvorstand beflügeln kann. Er macht Lust, den geistlichen Aspekt Ihrer Tätigkeit verstärkt ins Auge zu fassen und bringt konkrete Vorschläge zur Umsetzung. 

Sie verständigen sich teils spielerisch, teils im angeregten Gespräch über vier grundlegende Themen des evangelischen Glaubens und überlegen, wie Sie diese in die Gemeinde einspielen wollen. Auf diese Weise lernen Sie sich untereinander vielleicht von einer ganz neuen Seite kennen und wachsen inhaltlich zusammen. Sie stärken Ihre persönliche Sprach- und Auskunftsfähigkeit in Glaubensfragen und schaffen sich eine gemeinsame inhaltliche Perspektive für die kommenden Jahre.

Auf ekhn.de finden Sie ein Interview mit Dr. Klaus Douglass zu „Sehnsucht nach mehr“ und zu Glaubenskursen allgemein.

© Jörg Steinmetz